MYTHOS MAPPE 2 (Vorübergehend nicht lieferbar)

Wer sich für einen Studienplatz im Fachbereich Design bewerben möchte, muss eine individuelle Bewerbungsmappe füllen und mit den darin enthaltenen Arbeiten sein künstlerisch-gestalterisches Talent unter Beweis stellen.

An dieser Hürde kommt man nur vorbei, indem man sie nimmt. In der Regel schafft es nur etwa jede/r Zehnte. Besonders begehrt ist deshalb der Blick in die Mappen derjenigen, die es bereits geschafft haben.

Mythos Mappe 2 zeigt rund 2.000 Arbeiten aus 50 erfolgreichen Bewerbungsmappen. Dazu liefern renommierte Professoren, erfahrene Designer und Designstudenten wertvollen Input zum Thema. Ein unverzichtbares Werk für alle, die Design studieren wollen.

Mythos Mappe 2, Rita Carlsen, Annette Sommerfeld, 224 Seiten, A4, 38,00 Euro, ISBN 978-3937787-18-3

 

Preis:€ 38,-

Gut zu wissen! Rita Carlsen empfiehlt:


  • Berücksichtigen Sie unbedingt die Anforderungen an die Mappe wie maximales Format, Umfang, “von Objekten nur Fotos“ etc. Diese können je nach Hochschule variieren! Sperrige Behälter oder Rollen werden oft abgewiesen.
  • Unterschätzen Sie nicht den Stellenwert der Präsentation Ihrer Arbeiten. Eine lieblos zusammengestellte und verpackte Mappe wird oft als mangelnder Respekt vor den eigenen Arbeiten und der Bewerbung gewertet.
  • Früh anfangen – am besten sofort! Zeitplan aufstellen. Nicht zu knapp kalkulieren.
  • Mein Buchtipp: Ganz schnell noch ein Praktikum machen? Stopp! Informieren Sie sich vorab, denn Sie wollen doch das Beste aus dieser Zeit herausholen. Ich empfehle: Don´t Panic! Der Praktikantenguide von Rene Gebhardt, Antje Gerwien, Björn Kernspeckt und Sebastian Locke; Verlag Hermann Schmidt, 29,80 Euro

Auszüge aus MYTHOS MAPPE 2

1

2

3

4

5

6

7

8

9


MYTHOS DESIGNER SEIN
DESIGN Studienführer
MYTHOS MAPPE 2
MYTHOS MAPPE MACHEN 2
MYTHOS EIGNUNGSPRÜFUNG
DESIGN BEDEUTET DIE WELT